Aktuelles aus dem Netzwerk

29.07.2016
 

Beirat "Umwelt und Sport": Sportveranstaltungen müssen nachhaltiger werden

Nachhaltigkeit im Sport

Im Vorfeld der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro hat sich der Beirat "Umwelt und Sport" beim Bundesumweltministerium für die nachhaltige Ausrichtung von Sportveranstaltungen ausgesprochen....

28.07.2016
 

KUMAS-Leitprojekte 2016

Das Kompetenzzentrum Umwelt e. V. (KUMAS) vergibt jährlich die Auszeichnung »Offizielles Leitprojekt des KUMAS-Umweltnetzwerks«. Bis zu drei Leitprojekte werden von einer Jury ausgewählt und im Rahmen...

27.07.2016
 

Hendricks begrüßt EU-Vorschlag zur Aufteilung des EU-Klimaziels

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks begrüßt den Vorschlag der EU-Kommission zur Aufteilung des gemeinsamen europäischen Klimaziels für 2030 auf die Mitgliedstaaten: "Das ist eine gute Grundlage...

26.07.2016
 

Rohstofflager Klärschlamm

Eine neue Technologie zur Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlamm findet erstmals Anwendung in einer Großanlage. Der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Bildung und Forschung...

26.07.2016
 

Innovation und Energieeffizienz im Unternehmen - Investitionsförderung für Umwelt- und Energiemaßnahmen

17:00 – 19:00 Uhr in Nürnberg

Die Informationsveranstaltung „Innovation und Energieffizienz im Unternehmen“ findet im Rahmen der Initiative green.economy.nuernberg statt. Die Veranstaltung bietet Fachvorträge mit praktischen...

25.07.2016
 

Gesunder Snack aus gerettetem Obst

Berliner Unternehmen entwickelt neues Produkt aus aussortierten Früchten

Eine Ananas mit krummen Blättern oder ein Apfel, der kleine Druckstellen aufweist – jedes Jahr landen in Deutschland Tonnen an Obst und Gemüse wegen kleinster optischer Mängel im Müll. Hier setzt die...

25.07.2016
 

Globale Nachhaltigkeitsziele: Deutschland stellt sich auf den Prüfstand

Bundesregierung berichtet beim UNO-Nachhaltigkeitsforum in New York über die ersten Umsetzungsschritte in Deutschland

Die Bundesregierung legte letzte Woche den ersten deutschen Bericht zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele vor. Präsentiert wurde der Bericht vor dem Nachhaltigkeitsforum der Vereinten...

22.07.2016
 

Ökologisches Produktdesign: E-Book & Lehrmodule zeigen wie´s geht

Wie können Produkte nicht nur zweckmäßig und schön, sondern auch ökologisch nachhaltig gestaltet werden? Dafür gibt das UBA Designerinnen und Designern zwei Arbeitshilfen an die Hand: das E-Book „Was...

21.07.2016
 

BMUB-Sonderpreis unterstützt den Aufbau von nachhaltigen Infrastrukturen

Das Bundesumweltministerium hat einen Sonderpreis ausgeschrieben, mit dem das internationale Engagement von Kommunen für den Aufbau nachhaltiger Infrastrukturen prämiert wird. Ein besonderer...

21.07.2016
 

8. Runder Tisch „Zukunftsfähige Immobilie“: Building Information Modeling

16:00 – 18:00 Uhr in Nürnberg

Der 8. Runde Tisch „Zukunftsfähige Immobilie“ beschäftigt sich mit dem Thema Building Information Modeling. Die Veranstaltung bietet Fachvorträge und die Möglichkeit zu Erfahrungsaustausch und...

20.07.2016
 

Instrumentenliste der Richtlinie VDI 4801 online

Die Richtlinie VDI 4801 „Ressourceneffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)“ bildet eine hilfreiche Grundlage für Unternehmen, die Ressourceneffizienzpotenziale im eigenen Betrieb...

20.07.2016
 

Wohin mit dem Elektroschrott?

Mit der neuen Fassung des ElektroG wird die umweltgerechte Entsorgung von Elektroschrott einfacher.

Ob Waschmaschine, Fernseher oder Handy - mit dem neuen Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) wird es ab dem 24. Juli einfacher, Altgeräte umweltschonend zu entsorgen. Auch der Handel nimmt...

19.07.2016
 

Ressourceneffizienz - Herausforderungen einer innovativen Rohstoffpolitik

Highlightvideo zu der Veranstaltung veröffentlicht

Am 22. Juni 2016 lud der Managerkreis der Friedrich- Ebert- Stiftung zu der Veranstaltung „Ressourceneffizienz - Herausforderungen einer innovativen Rohstoffpolitik“ nach Berlin ein. Im Mittelpunkt...

19.07.2016
 

Mit mehr Beteiligung zu mehr Klimaschutz

Das Projekt "Mit mehr Beteiligung zu mehr Klimaschutz" der Technologieberatungsstelle beim DGB NRW beschäftigt sich mit der Beteiligung von Beschäftigten am betrieblichen Klimaschutz. Dabei steht die...

19.07.2016
 

Neue Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zu Rebound-Effekten

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema "Rebound-Effekte aus sozial-ökologischer Perspektive". Die entsprechende Richtlinie wurde im...

18.07.2016
 

Bundesumweltministerium fördert 22 Kommunen in ganz Deutschland als Klimaschutz-Vorreiter

22 Kommunen in ganz Deutschland werden mit Förderung des Bundesumweltministeriums einen Klimaschutz-Masterplan entwickeln und umsetzen. Die sogenannten Masterplan-Kommunen vereint das Ziel, ihre...

18.07.2016
 

DialogForum "Herausforderung Ressourceneffizienz"

Experten diskutierten Zukunftsthemen im Technologiezentrum Augsburg (TZA)

Rund 100 Teilnehmer aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Kommunen und Bildungseinrichtungen nahmen am DialogForum "Herausforderung Ressourceneffizienz" am 14. Juli 2016 im Technologiezentrum...

15.07.2016
 

Wie das nördlichste Dorf der Welt den Klimawandel erforscht

Jeden Tag um 13 Uhr lassen die Forscher vom Alfred-Wegener-Institut auf Spitzbergen einen Luftballon steigen – und das seit 25 Jahren. Letztes Jahr hat ihnen Ban Ki-moon dabei geholfen, der...

15.07.2016
 

Neue Broschüre zu der Zusammenarbeit von Bürgern und Stadtwerken in der Energiewende

Die Broschüre "Stadtwerke und Bürgerbeteiligung – Energieprojekte gemeinsam umsetzen" zeigt anhand von Praxisbeispielen auf, wie Bürger und Stadtwerke erfolgreich in der Energiewende zusammenarbeiten...

14.07.2016
 

Neue Fördermöglichkeit für Stromtankstellen in Niedersachsen

Mit dem neuen niedersächsische Förderprogramm „Versorgung des Verkehrs mit alternativen Treibstoffen“  können der Auf- und Ausbau von öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur zur Versorgung des...

14.07.2016
 

DialogForum » Herausforderung Ressourceneffizienz «

09:30- 19:00 Uhr in Augsburg

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die Handlungsfelder Energie und Materialeffizienz und bietet die Möglichkeit Synergien und Zielkonflikte zu diskutieren. Beiträge aus Wissenschaft und...

14.07.2016
 

Forum Umwelttechnik – Ressourceneffizienz im Eisen- und Nichteisenmetallguss

15:30- 21:30 in Böblingen

Umwelttechnik BW, die Landesagentur für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz, richtet gemeinsam mit dem Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG), dem Fachverband Gießereimaschinen im VDMA...

13.07.2016
 

Erster EnergieInnovationsPreis.NRW verliehen

Am 29. Juni 2016  wurde der erste EnergieInnovationsPreis.NRW in Dortmund verliehen. Die EnergieAgentur.NRW prämierte mit dem EnergieInnovationsPreis.NRW Unternehmen mit erfolgreichen innovativen...

12.07.2016
 

Hendricks: Arktis ist Frühwarnsystem für globalen Klimawandel

Ministerin besucht Forschungsstationen in Spitzbergen

Die Arktis ist vom Klimawandel besonders betroffen und gilt als Frühwarnsystem für die globale Erderwärmung. Um sich über die konkreten Auswirkungen des Klimawandels und die Forschungsarbeiten vor Ort...

12.07.2016
 

Umweltstaatssekretär Flasbarth: "Klimaschutz im Verkehr ist keine Utopie"

Der Schienenverkehr spielt eine entscheidende Rolle, um die globalen Klimaziele zu erreichen und den Verkehrssektor treibhausgasneutral zu gestalten. Darauf verwies Umweltstaatssekretär Flasbarth beim...

12.07.2016
 

Industrieworkshop „Ressourceneffizienz durch Industrie 4.0 in KMU“

11:00 – 17:00 Uhr in Darmstadt

Am 12. Juli findet der 1. Industrieworkshop zum Thema „Ressourceneffizienz durch Industrie 4.0 in KMU“ an der TU Darmstadt statt.
Der Industrieworkshop findet im Rahmen der Studie „Ressourceneffizienz...

11.07.2016
 

Aktuelle Übersicht über die EU-Energieverbrauchskennzeichnung

Die Eu-Richtlinie 2010/30/EU über die Angabe des Verbrauchs an Energie und anderen Ressourcen durch energieverbrauchsrelevante Produkte mittels einheitlicher Etiketten und Produktinformationen zielt...

11.07.2016
 

Deutschland startet Ratifikation des Pariser Klimaschutzabkommens

Das Bundeskabinett hat lezte Woche den vom Bundesumweltministerium vorgelegten Gesetzentwurf zur Ratifikation des Pariser Klimaschutzabkommens beschlossen. Damit zählt Deutschland zu den ersten...

11.07.2016
 

2. Mainauer Nachhaltigkeitsdialog "Ressourceneffizienz: Chancen für zukunftsfähige Kommunen"

09:30-15:30 Insel Mainau

Das Thema des 2. Mainauer Nachhaltigkeitsdialog lautet "Ressourceneffizienz: Chancen für zukunftsfähige Kommunen". Die Veranstaltung bietet Fachvorträge zu Themen wie „Ressourceneffizienz und...

08.07.2016
 

Studie: Energieversorgung ist das Zukunftsthema in deutschen Städten

Die Studie „Das denken die deutschen Kommunen – Handlungsfelder heute und im Jahr 2030“ beschäftigt mit den Fragen mit welchen Themen sich deutsche Kommunen heute und im Jahr 2030 beschäftigen und was...

08.07.2016
 

Bundestag fordert Verringerung des Rohstoff- und Materialverbrauchs und begrüßt 30%-Ziel

In seiner Sitzung vom 07.07.2016 hat der Bundestag eine Entschließung zum Ressourceneffizienzprogramm ProgRess II verabschiedet (siehe Link).

In dieser Entschließung bezeichnet er eine Verringerung...

08.07.2016
 

EU -Projekt: Strategic Dialogue on Sustainable Raw Materials for Europe (STRADE)

Das EU Projekt “Strategic Dialogue on Sustainable Raw Materials for Europe (STRADE)” beschäftigt sich mit der langfristigen Sicherheit und Nachhaltigkeit der Rohstoffversorgung aus europäischen und...

07.07.2016
 

EU-Parlament will 40 Prozent Energie sparen

Das Europäische Parlament hat im Juni für höhere Energieziele in der Energieeffizienzrichtlinie und der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie gestimmt: Die Energieeffizienz soll bis 2030 auf 40 Prozent und...

07.07.2016
 

Europäische Umweltagentur: EU-Treibhausgasemissionen auf niedrigstem Niveau seit 1990

Die Treibhausgasemissionen der Europäischen Union sind 2014 weiter gesunken: Die Emissionen gingen um 4,1 % auf  24,4 %  gegenüber dem Niveau von 1990 zurück. In absoluten Zahlen haben sich die...

07.07.2016
 

Ressource Kunststoff - Zukunftschancen für NRW

Dialog von Kunststoff- und Abfall-/ Recyclingwirtschaft

Kunststoffland NRW in Kooperation mit der Brancheninitiative Klimaschutz durch Kreislaufwirtschaft lädt am 07. Juli 2016 zu der Veranstaltung „Ressource Kunststoff - Zukunftschancen für NRW“ nach...

06.07.2016
 

Akzeptanz von Naturdämmstoffen: Befragung zu Dämmstoffen auf der Basis nachwachsender Rohstoffe

Das Institut für Technik, Ressourcenschonung und Energieeffizienz der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg führt zu der Akzeptanz von Dämmstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe in der Bauwirtschaft eine...

06.07.2016
 

EU-Arbeitsunterlage zur Förderung des Internets der Dinge

Zunächst wird in der Einleitung erläutert, was unter dem Begriff „Internet der Dinge“ zu verstehen ist, welche Vorteile davon erwartet werden, was Europas Stärken im Bereich digitaler Technologien im...

06.07.2016
 

Petersberger Klimadialog setzt Impulse für Umsetzung des Paris Abkommens

Mit einem Signal des Aufbruchs ist am Dienstag der siebte Petersberger Klimadialog zu Ende gegangen. Der gemeinsamen Einladung von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und der marokkanischen...

05.07.2016
 

Förderaufruf für innovative Klimaschutzprojekte veröffentlicht

Das Bundesumweltministerium vergibt auch 2016 im Rahmen seiner Nationalen Klimaschutzinitiative Fördermittel für innovative Klimaschutzprojekte mit bundesweiter Ausstrahlung. Die Projekte sollen einen...

05.07.2016
 

Finanzierung einer nachhaltigen Güterverkehrsinfrastruktur

Anforderungen und Rahmenbedingungen für eine zukunftsorientierte Entwicklung des Güterverkehrs – eine systematische Analyse auf der Grundlage eines Ländervergleichs

Das anhaltende Güterverkehrswachstum stellt große Herausforderungen an die Erreichung der Umweltziele der Bundesregierung im Bereich des Güterverkehrs. Gleichzeitig steigen die...

05.07.2016
 

Innovationsnetzwerk GreenTec ist gestartet

Das Forschungsvorhaben "Innovationsnetzwerk GreenTec“ der Neuen Effizienz- Bergische Gesellschaft für Ressourceneffizienz startete Mitte Juni. Ziel des Innovationsnetzwerk ist es, den Wachstumsmarkt...

05.07.2016
 

5. BDI-Rohstoffkongress „Rohstoffsicherung 4.0“

10:00 - 16:30 Uhr in Berlin

Am 5. Juli 2016 findet im Haus der Wirtschaft in Berlin der  5. BDI-Rohstoffkongress „Rohstoffsicherung 4.0“ statt. Im Rahmen der Veranstaltung soll mit Vertretern aus Politik, Industrie, Wissenschaft...

04.07.2016
 

Erweiterte Fördermöglichkeiten der Kommunalrichtlinie in Kraft getreten

Das Bundesumweltministerium erweitert die Fördermöglichkeiten für Kommunen im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative. Erstmalig können Sportvereine Anträge für die Kommunalrichtlinie stellen. Das...

04.07.2016
 

EU-Kommission: Digitalisierung der europäischen Industrie – Die Chancen des digitalen Binnenmarkts in vollem Umfang nutzen

In der Einleitung wird zunächst der Hintergrund der politischen Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung in der EU erläutert. Es wird darauf verwiesen, dass die Mitteilung der Konkretisierung und...

04.07.2016
 

Neue Partnerschaft soll Entwicklungsländern bei der Umsetzung des Pariser Abkommens helfen

BMUB und BMZ stellen Initiative auf Petersberger Klimadialog vor

Mit dem Pariser Klimaschutzabkommen haben sich zahlreiche Entwicklungsländer zum ersten Mal zur Einhaltung von Klimazielen verpflichtet. Eine neue Umsetzungs-Partnerschaft soll ihnen nun dabei helfen,...

04.07.2016
 

Ressourcen sparen mit Energiespar-Contracting – finanziert mit Bürgschaften

Energie ist eine wichtige Ressource. Effizient eingesetzt, kann Energie gespart werden. Darum geht es auch bei Energiespar-Contracting: Contractoren planen, bauen und warten für ihre Kunden neue...

04.07.2016
 

Rohstoffe für Zukunftstechnologien

11:30 - 17:00 Uhr in Berlin

Am 4. Juli 2016 werden die Ergebnisse der Studie „Rohstoffe für Zukunftstechnologien 2016“ im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) präsentiert. Die Studie wurde im Auftrag der Deutschen...

01.07.2016
 

Hendricks und Mezouar laden zum Klimadialog ein

Minister aus aller Welt beraten über die Umsetzung des Paris Abkommens

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und der marokkanische Außenminister und Präsident der nächsten Klimakonferenz in Marrakesch, Salaheddine Mezouar haben für den 3. bis 5. Juli 2016 rund 35...

01.07.2016
 

Baden-Württemberg will Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz stärken

 

Für ein rohstoffarmes Land wie Baden-Württemberg ist es umso wichtiger, Wertstoffe und Ressourcen immer besser zu nutzen. Dazu sind neue Technologien und ein bestmögliches Recycling der Schlüssel....

01.07.2016
 

KfW Förderprodukte für Energie & Umwelt

Die KfW bietet im Bereich Energie und Umwelt interessante Förderprodukte in den Sparten Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Umwelt & Innovation. Auf der Website der KfW können die...

01.07.2016
 

Wissenschaftliche Analyse zu globalen Materialgebrauchszielen

In der Einleitung wird zunächst erläutert, wie die Steigerung der Ressourcenproduktivität auf die politische Agenda einer zunehmenden Anzahl von Staaten gelangt ist und es wird grob auf verschiedene...

30.06.2016
 

B.A.U.M.-Praxis-Seminar: Mitarbeiterpotentiale für Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Unternehmen

11:00 - 16:00 Uhr in Mannheim

Viele Mitarbeiter engagieren sich bereits im Privaten für einen nachhaltigen Lebensstil und die Energiewende.

Wie können Unternehmen dieses Interesse aufgreifen und für die Entwicklung innovativer...

30.06.2016
 

Europäischer "Green Public Procurement Award" verliehen

Zwölf öffentliche Beschaffungsprojekte aus Europa sind in Brüssel mit dem europäischen Preis "Green Public Procurement (GPP) Award" für ihre herausragenden nachhaltigen Leistungen beim Einkauf...

30.06.2016
 

Ressourceneffizienz in der Hochschullehre immer relevanter

Das Thema Ressourceneffizienz steht bei immer mehr Hochschulen auf der Agenda. Daher steigt auch die Nachfrage nach Lehrmaterialien in diesem Bereich. Bereits drei Hochschulen nutzen die...

30.06.2016
 

"Was treibt uns voran?“ - Entwicklungsstand umweltfreundlicher Antriebstechnologien 2016

09:00- 16:30 Uhr in Dresden

Am 30. Juni 2016 findet die 5. CIO Campus Veranstaltung in Dresden statt. Thema der Veranstaltung ist der Entwicklungsstand umweltfreundlicher Antriebstechnologien. Zu der Veranstaltung laden die...

30.06.2016
 

Circular Economy. Innovation durch Kreislaufwirtschaft.

in Regensburg

 

Angesichts knapper und teurer werdender Ressourcen gewinnt die geregelte Kreislaufwirtschaft zunehmend an Bedeutung. In der Industrie ist bereits eine deutliche Entwicklung vom Energieeffizienzpfad...

29.06.2016
 

Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende nimmt Arbeit auf

Experten helfen, Energiewende naturverträglich zu gestalten

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat heute in Berlin das "Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende" eröffnet. Das Zentrum soll den Akteuren vor Ort dabei helfen, die Energiewende...

29.06.2016
 

Vermeidung von fluorierten Treibhausgasen schützt das Klima

Kabinett beschließt auf Vorschlag von Ministerin Hendricks Anforderungen für Umgang und Vermarktung dieser Stoffe

Auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat das Kabinett Anforderungen für den Umgang mit und die Vermarktung von klimaschädlichen fluorierten Treibhausgasen ergänzt und...

29.06.2016
 

Hessens Weg in die Bioökonomie

Das Hessische Wirtschaftsministerium hat eine Veranstaltungsreihe zum Thema Bioökonomie ins Leben gerufen. Auf der Auftaktveranstaltung betonte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in...

29.06.2016
 

Forum Umwelttechnik – Neue Märkte, neue Chancen durch Internationalisierung

14:30- 20:30 in Stuttgart

Die Veranstaltung "Forum Umwelttechnik – Neue Märkte, neue Chancen durch Internationalisierung" bietet einen Blick über Ländergrenzen hinweg. Welche Trends zeichnen sich in verschiedenen Ländern ab?...

Artikel pro Seite 51020

Auf dem 3. Plenartreffen der B20 Koalition in Paris wurde Ressourceneffizienz zum diesjährigen Schwerpunktthema bestimmt. Die Koalition richtete einen Appell an die G20, das Thema Ressourceneffizienz auf die Agenda zu setzen.
Die Präsidentschaft der B20 Koalition hat seit Anfang Juni der BDI übernommen. BDI Präsident Ulrich Grillo erklärte: “Resource Efficiency is crucial for the competitiveness of industries, for economic growth and employment. Sustainability efforts can spur the efficient use of natural resources through innovation rather than new constraints on business. In this context, the B20 Coalition envisions the creation of a dedicated Platform on Resource Efficiency to help create a space for companies where they can share knowledge on technical developments and create information networks.”

Communiqué: B20 Coalition calls for G20 to address Resource Efficiency

Weitere Informationen

Über 100 Expertinnen und Experten der 2014 gegründeten „Akteursplattform Ressourceneffizienz“ diskutierten auf ihrem zweiten Workshop Ziele und Maßnahmen für ein ressourcenschonendes Baden-Württemberg.

Zur Meldung

Unter der G7-Präsidentschaft Deutschlands einigten sich die Staats- und Regierungschefs auf dem diesjährigen G7-Gipfel am 7. und 8. Juni 2015 auf Schloss Elmau auf ehrgeizige Maßnahmen zur Förderung der Ressourceneffizienz. Dazu zählt die Gründung einer G7-Allianz für Ressourceneffizienz, die sich als dauerhaftes Forum zum Austausch bewährter Praktiken zwischen den G7-Staaten, der Wirtschaft, Forschung und Zivilgesellschaft versteht. Damit ist es auf Initiative der Bundesregierung erstmals gelungen, das Thema zum Gegenstand eines internationalen Regierungsprozesses zu machen und Ressourceneffizienz in der industriellen Produktion der G7-Staaten für die Stärkung des Klimaschutzes gemeinsam anzugehen.

Zur Meldung

Nachbericht Nationales Ressourcen-Forum 2014

Das Umweltbundesamt veranstaltete vom 10. - 12. November 2014 zum zweiten Mal das Europäische Ressourcen-Forum (ERF) und das Nationale Ressourcen-Forum (NRF) in Berlin. Das NRF fand in Kooperation mit dem VDI Zentrum Ressourceneffizienz statt. Etwa 620 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus über 40 Ländern nahmen an den Konferenzen teil.  Ziel der Veranstaltungen war es, eine europäischen bzw. nationale Diskussionsplattform im Themenfeld „Schonung natürlicher Ressourcen“ bereitzustellen, die auf die politische und wissenschaftliche Debatte des Themas fokussiert.

Nachbericht

Termine

17
August
2016

Qualifizierung Ressourceneffizienz: Erste Schritte zur Ressourceneffizienz - Kleine Maßnahmen, große Wirkung

24
August
2016

B.A.U.M.-Praxis-Seminar: Klimabilanzierung – auf dem Weg zum klimaneutralen Unternehmen

31
August
2016

Ressourceneffizienz vor Ort

01
September
2016

Unternehmergespräch ENERGIE

06
September
2016

IST Konferenz 2016 in Wuppertal

08
September
2016

25. Jubiläum des Wuppertal Instituts

13
September
2016

Poplars and Other Fast-Growing Trees - Renewable Resources for Future Green Economies

13
September
2016

Qualifizierung Ressourceneffizienz: Lernfabrik Augsburg - Ressourceneffizienzsteigerung in der Produktion

16
September
2016

Qualifizierung Ressourceneffizienz: Ressourceneffizienz in der Kunststoffbranche: Ressourcen sparen, Kosten senken

20
September
2016

5. BilRess-Netzwerkkonferenz

22
September
2016

4. EFA.Dialog- Reden über Produkte

27
September
2016

7. NaRess-Sitzung - Nationale Plattform Ressourceneffizienz

28
September
2016

Forum EnergieSpeicher 2016

05
Oktober
2016

5. Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress Baden-Württemberg

06
Oktober
2016

3. Deutscher Vergabetag 2016

13
Oktober
2016

Abschlusstagung des Projekts ProNaK

18
Oktober
2016

Qualifizierung für Mitarbeiter: Ressourceneffizienz - kompakt & intensiv

09
November
2016

3. European Resources Forum (ERF)

10
November
2016

Tagung "Nachwachsende Baustoffe in Sanierung und Denkmalpflege"

11
November
2016

3. Nationales Ressourcen-Forum (NRF)

16
November
2016

Hessischer Ressourceneffizienz-Kongress

16
November
2016

Qualifizierung Ressourceneffizienz: Lernfabrik Bayreuth - Ressourceneffizienzsteigerung in der Produktion

22
November
2016

dena-Kongress 2016

01
Dezember
2016

Auszeichnung der offiziellen KUMAS-Leitprojekte 2016

05
Dezember
2016

18. Netzwerkkonferenz Ressourceneffizienz in Berlin

06
Dezember
2016

Bioschmierstoff-Tagung 2016

10
Januar
2017

Qualifizierung Ressourceneffizienz: Materialflusskostenrechnung nach der DIN 14051 - Anwendung für die Unternehmenspraxis

20
Januar
2017

nature.tec – Fachschau Bioökonomie 2017

26
April
2017

Qualifizierung Ressourceneffizienz: Lernfabrik Bayreuth - Ressourceneffizienzsteigerung in der Produktion

 

Ressourceneffizienz vor Ort

Nachberichte der RE vor Ort

Bildquelle: Hessen Trade & Invest

 

Europäisches Ressourcen-Forum 2014

Nach dem Erfolg im Jahre 2012 mit 440 TeilnehmerInnen aus 40 Nationen und mehr als 40 Top-Level ReferentInnen veranstaltet das Umweltbundesamt (UBA) vom 10. bis 11. November 2014 in Berlin das zweite Europäische Ressourcen-Forum. Weitere Informationen:

Nachbericht ERF 2014

 

Leitziel

"Unser Land wird bis zum Jahr 2020 zur ressourceneffizientesten Volkswirtschaft der Welt, Vorreiter beim schonenden und umweltverträglichen Umgang mit Energie und Rohstoffen. Das sind die Märkte von morgen", das war das Leitziel, als am 12.3.2007 das "Netzwerk Ressourceneffizienz" mit einer großen Auftaktkonferenz gegründet wurde.

 

VDI ZRE Seminare Qualifizierung Ressourceneffizienz

Erfahrene Praktiker, die seit Jahren Effizienzprojekte in KMU erfolgreich durchführen, vermitteln anhand von konkreten Beispielen anschaulich wichtige Methoden zur Effizienzsteigerung in verarbeitenden Unternehmen. Kurzinformationen

Zur Website der Qualifizierung Ressourceneffizienz mit Seminar-Informationen und Terminen